Call us  siehe Kontakt

Sascha Bert Eventmarketing

  • Sieg für Zakspeed beim 8. FIA GT Lauf auf dem Hungaroring

    Vom 2. Oktober 2006 in Allgemein

    Ein fantastisches Rennwochende auf dem Hungaroring bei Budapest ging für das Zakspeed Racing Team mit einem überragenden Start-Ziel Sieg zu Ende. Der Zakspeed Saleen war am gesamten Wochenende schnellstes GT Fahrzeug auf der ungarischen Grand-Prix Strecke.

    Sieg für Zakspeed beim 8. FIA GT Lauf auf dem Hungaroring

    Sieg für Zakspeed beim 8. FIA GT Lauf auf dem Hungaroring

    Die drei Zakspeed Piloten Sascha Bert (D), Jarek Janis (CZ) und Andrea Montermini (I) fuhren einen tadellosen Sieg heraus und ließen dabei die Konkurrenz mit einem Vorsprung von 17 Sekunden hinter sich.

    Sascha Bert

    Sascha Bert

    Jarek Janis startete das Rennen und übergab mit einem Vorsprung von knapp 20 Sekunden. Danach übernahm Sascha Bert das Steuer des Saleens.

    Er fuhr sichere und konstante Rundenzeiten. Obwohl der Südhesse die Strecke zum ersten Mal befahren durfte, fuhr er absolute Konkurrenz-Zeiten und war schnell mit der Strecke eins.

    Andrea Montermini war zügig und sicher unterwegs und fuhr den Saleen als erster über die Ziellinie.

    Die Freude war groß und Zakspeed hat an diesem Wochenende erneut bewiesen, wie gut das Team im FIA GT Rennsport aufgestellt ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklärsen Sie sich damit einverstanden.

Schließen