Call us  siehe Kontakt

Sascha Bert Eventmarketing

  • Sascha Bert geht mit neuem Team und neuem Fahrzeug in die Saison 2007

    Vom 10. Mai 2007 in Allgemein

    Sascha Bert startet mit dem Phoenix Racing Team im Aston Martin DBRS9 2007 beim legendärem 24 Stunden Rennen auf der Nordschleife. Eine erfolgreiche Norschleifen-Premiere liegt hinter dem Team mit dem Aston Martin DBRS9.

    Aston Martin DBRS9

    Aston Martin DBRS9

    Sascha Bert (Ober-Ramstadt) und Klaus Ludwig (Bornheim) fuhren zeitweise auf dem zweiten Platz, ehe ein Reifenschaden das Team in der Schlussphase auf Rang 13 zurückwarf. “Wir hatten bei unserem ersten Renneinsatz keinerlei Probleme. Ich gehe davon aus, dass der Reifenschaden durch einen Fremdkörper verursacht wurde”, analysierte Dirk Theimann von Phoenix Racing.

    Aston Martin DBRS9

    Aston Martin DBRS9