Call us  siehe Kontakt

Sascha Bert Eventmarketing

  • Zweiter Platz beim 30. DMV-4-Stunden Rennen

    Vom 5. November 2005 in Allgemein

    Vor 22.000 Zuschauern erkämpften sich Dr. Hans-Peter Huppert-Nieder (Blieskastel), Sascha Bert (Ober-Ramstadt) und Peter Zakowski (Niederzissen) in der Dodge Viper GTS-R den zweiten Platz.

    Nach einem gelungenen Qualifying als Pole-Sitter und der schnellsten Rennrunde bahnten sich das Viper-Team ihren Weg an die Spitze durch die „Grüne Hölle”.
    Die Zweitplatzierten Zakowski,Bert, Huppert-Nieder zum Rennen: „Der Zweikampf in der Anfangsphase war hart, aber fair. Mit dem Rennverlauf sind wir zufrieden, es gab keine Probleme und wir haben gezeigt, dass die Viper siegfähig ist.